Zahnbehandlungen

Egal welches zahngesundheitliches Problem Sie haben. Wenden Sie sich an uns und wir werden Ihnen sicher helfen!

Parodontologie

Behandlungsverlauf

Die Therapie besteht darin, den Entzündungszustand des Zahnfleischs und des Zahnhalteapparats zu beseitigen und Plaque und Zahnstein sowie entzündungsfördernde Faktoren zu beseitigen. Die Behandlung gliedert sich in verschiedene Phasen mit unterschiedlichen Maßnahmen.

Die erste Phase stellt eine umfassende Diagnostik dar, mit welcher Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung bestimmt werden. Klinisch beurteilt man den Gesamtzustand des Gebisses, die Zahnlockerung, die Tiefe der Taschen den Zahnfleischrückgang und die Mundhygiene des Patienten. Außerdem wird durch Röntgenaufnahmen der Knochenverlauf festgestellt.

Anschließend werden in der sogenannten Hygienephase alle harten und weichen Zahnbeläge entfernt (professionelle Zahnreinigung). Dabei wird dem Patienten auch gezeigt, wie er zu Hause eine optimale Zahnpflege betreiben kann.

Im Anschluss beginnt bei Bedarf die sogenannte geschlossene Behandlungsphase, bei der die unterhalb des Zahnfleischrands liegenden harten und weichen Beläge entfernt werden (geschlossene Kürettage). Nach zwei bis drei Wochen Heilungszeit wird das Ergebnis dieser Behandlung kontrolliert, indem erneut die Taschentiefen gemessen und wenn nötig die Maßnahmen an einzelnen Stellen wiederholt werden.

Terminvereinbarung

Alle Kontrolluntersuchungen und Beratungen sind in der Hillside Dental Klinik kostenlos und unverbindlich. Lassen Sie sich von unseren Fachzahnärzten untersuchen und wir erstellen mit Ihnen gemeinsam einen schriftlichen Heil- und Kostenplan. Egal welches zahngesundheitliches Problem Sie haben, unsere Fachärzte können Ihnen sicher helfen.